check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Vorlesewettbewerb in Soest

Schwarzschrift-Vorlesewettbewerb am 20.3.2018

Wieder einmal ging es für die Gewinner unseres Vorentscheids zum Schwarzschrift-Vorlesewettbewerb nach Soest, diesmal nicht in die Stadtbücherei, sondern in eine Räumlichkeit des LWL Berufskollegs in Soest.

Los ging‘s morgens für L. (für die Grundschule), Karim (Jahrgangsstufe 5-6) und Ciara (Jahrgangsstufe 7-10) mit Frau Steger zusammen zum Bahnhof nach Aplerbeck und von dort aus mit dem Zug nach Soest. Zum Glück war unser Experte zum Thema Zugfahren in Person von Karim dabei, der L. sehr geduldig alle Fragen beantworten konnte.
Kaum in Soest angekommen, begann der Vorlesewettbewerb der Schwarzschriftleser. Es waren insgesamt 7 Blinden- und Sehbehindertenschulen aus NRW am Start: Soest, Münster, Olpe, Duisburg, Düren, Paderborn und Dortmund

Gelesen wurde in drei Gruppen:

  • Klasse 2-4 mit 8 Teilnehmer/innen 
  • Klasse 5+6 mit 7 Teilnehmer/innen 
  • Klasse 7-10 mit 7 Teilnehmer/innen 

Die Grundschüler/innen lasen geübte Texte, während ab Klasse 5 die Schüler und Schülerinnen zweimal antreten mussten, sowohl mit einem geübten als auch einem ungeübten Text.

Nach spannenden und lustigen Geschichten standen die Sieger/innen fest:

Bei den „Großen“ gewann jeweils ein Schüler und eine Schülerin aus Soest und und bei den „Kleinen“ errang ein Schüler aus Duisburg den Sieg.
Das Team aus Dortmund  hat sich super geschlagen und alle brachten eine Teilnahmeurkunde mit nach Dortmund! Dabei sein ist schließlich alles – wir hatten einen tollen Tag in Soest!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Auf ein Neues im nächsten Jahr!